WPA2-Lücke KRACK (Key Reinstallation Attack, CVE-2017-13077, 13078, 13079, 13080, 13081, 13082, 13084, 13086, 13087, 13088))

Am 16. Oktober 2017 wurden Fehler im WPA2-Verfahren bekannt, die Sicherheit der Verbindung betreffen und fast ausnahmslos WLAN-Clients betreffen, in nur wenigen Fällen Access Points, wie den CAR-A-WAN.

Bestimme Szenarien, bei denen aber die WLAN-Karte als Ethernetclient verwendet wird (CAR-A-WAN.112) machen ein Sicherheitsupdate auch bei IPmotion notwendig.

Wir haben bereits die entsprechenden Maßnahmen ergriffen und werden in der KW 43/44 ein generelles Update für die v4 und die v6 freigeben. Bis dahin bitten wir unsere Kunden um Geduld, die Software muss erst getestet werden.

Weitere Hinweise folgen per Email an alle bekannten Kunden.