Kontakt

Telefon: +49 (641) 350999-0

E-mail: info@IPmotion.de

Livetaxi-Projekt in Berlin

Für das Projekt "Livetaxi" wurde der "Ur"-CAR-A-WAN entwickelt. Mit ihm wurden vom Mai 2000 bis September 2000 täglich 14 Stunden live Audio und Video gesendet für SAT1 und Berlin.de.

Veränderung als Chance

Im Jahr 2001 wurden wir eingeladen, unseren Router KFZ-tauglich zu machen: Zielplattform war die nach 60 Jahren wiederauferstandene Automobilmarke Maybach der Daimler AG. Online ging man noch per GPRS, im Datenschneckentempo. Wir sind OEM.

Innovationsmotor Kundenwunsch

Mit Fußballvereinen und edlen Bussen gewinnen wir an Fahrt: Bis zu 5 Modems und WLAN erfreuen die ersten Reisegruppen, die Reisezeit als Arbeitszeit ansehen. Die erste Bundesliga ist Fan des CAR-A-WAN.

Wachstum durch Ausbildung

Seit 2011 bilden wir IT-Systemelektroniker und Fachinformatiker im Dualen System aus und arbeiten im einem Team von spezialisierten Mitarbeitern für unsere Kunden am Standort Heuchelheim bei Gießen.

Unser Ziel: Mit Wissen besser fahren

Menschen und deren Fahrzeuge gewinnen durch Informationen:

Fahrzeuglenker können Entscheidungen besser fällen, wenn sie Erfahrungen und Gespür anderer Verkehrsteilnehmer teilen können.

IPmotion fördert Entscheidungen durch Erfahrung in Bewegung.

Meilensteine

  • 1999: Webradio Microsoft IE5
  • 2000: Livetaxi-Projekt
  • 2001: Daimler-Auftrag F&E
  • 2002: Kleinserie für Maybach
  • 2003: v1 mit GPRS ECE/USA
  • 2004: Partnerschaft SIEMENS
  • 2005: v2 mit 24V & HSUPA
  • 2006: Partnerschaft VDO
  • 2009: v3 mit 12V & HSPA
  • 2012: v4 mit 24V & HSPA+
  • 2013: Internet im Postauto, CH
  • 2014: v4 mit 24V & LTE & Rail
  • 2015: CiBo-Pilot im Postauto, CH

Gesellschafter

  • Florian Kempff, Grünberg
  • Ulrich Kempff, Bad Nauheim
  • Jörg Kramer, Gießen

Herstellung & Vertrieb

  • Eigene Linux-Distribution
  • Erstausrüster für Busse und PKW
  • Präferenzprodukt "Made in Germany"
  • NEU: Partnervertriebskonzept